"3. Gebot - Wer flucht, kann nicht singen!" (2. Mo 20,7) ()

Matthias WelzMatthias Welz, 10. Februar 2019
Teil der Die 10 Besten für ein gelingendes Leben Serie

Du sollstt den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht zu Nichtigem aussprechen. (2. Mo 20, 7)

Um andere Menschen kennen zulernen, nennen wir meist zuerst unseren Namen. So öffnest du dich deinem Gegenüber und bietest ihm Gemeinschaft an. Dadurch bist du jederzeit ansprechbar. Genauso ist es bei Gott:
?


Dokumente zur Predigt:
Adobe Acrobat